Felgenreparatur Spot Repair

Felgenaufbereitung

Bei der Felgeninstandsetzung müssen Reifen und Felgen nicht zwingend de/montiert werden, je nach Schaden können diese direkt am Fahrzeug behoben werden.



 

Erich Cleff

 

 

 

 

                                                                 


 

Sein Vater Erich Cleff der Zweite geboren in Mainz, Studium an der Düsseldorfer Akademie, machte sich einen Namen als Kunstmaler und Bildhauer in Hamburg und Berlin.

Der gleichnamige Sohn Erich Cleff, begann bereits im Alter von 14 Jahren mit Autos und Lacken zu arbeiten. Schon damals faszinierte ihn, wie man mit dem richtigen Handgeschick einen Schaden fachmännisch am Fahrzeug behebt, ohne einen Unterschied zum Original zu bemerken.

1991 begann er seine Ausbildung als Kfz Lackierer bei der Kfz-Lackiererei Tibor Galeta in Sonthofen, die er 1994 mit Erfolg abschloss. Schon nach dem ersten Lehrjahr zeichnete sich Erich durch sein Handgeschick aus und konnte alle nötigen vorarbeiten, wie auch Lackierarbeiten termingerecht ausführen. Bis zum Jahr 2003 arbeitete Erich in seinem Lehrbetrieb als Kfz Lackierer.

Ab 2003 arbeitete Erich Cleff als Anwendungstechniker für Norton AAM Saint Gobain Werk Wesseling. Im Bereich Abrasives und Direktvertrieb für NRW. Weitere Produktschulungen wie Cerami Clear, Aqua Base und Wassertransfer Anwendungen wurden über Handelspartner Nexa Autocolor in PPG Trainingszentrum Düsseldorf absolviert. Unter anderen präsentierte Erich für Norton auf der Messe Automechanika 2004 in Frankfurt neue Produkte und Trends. Dies war für Erich eine interessante Zeit, da Norton ab 2004 mit Multi Air ein führendes Produkt entwickelte hatte, die den Marktführer 3M verdrängte. Besonders bei Mercedes wurden große Erfolge erzielt, da Norton als Vorreiter eine Schleifdisc mit Keramikkorn anbot, um härtere Oberflächen wie z.b. den Klarlack Cerami Clear von PPG effizient zu bearbeiten.

Von 2006 bis 2008 arbeitete Erich bei dem Lackhersteller Bollig & Kemper (Helios Lacke) in Köln als Lacktechniker. Dort wurden schwerwiegend neue Aqua Basecoats entwickelt und mit namhaften Klarlackherstellern wie PPG, BASF oder Dupont getestet und an Autohersteller wie BMW und Mercedes ausgeliefert.

Durch die Motivation selbst etwas zu erschaffen erfüllte sich Erich Cleff den Wunsch der Selbstständigkeit, 2008 meldete er sein Gewerbe unter dem Namen Automotive Cleff an. Nun macht Erich Cleff für sein eigenes Unternehmen Werbung. Da es aber weitere interessante Methoden der Oberflächenbeschichtung - Veredelung und Design gibt, erweitert er sein Programm stätig weiter. Durch den wachsenden Kundenstamm sieht sich Erich Cleff  bestätigt, es gleich wie sein Vater zu tun und steht's 150-prozentige handwerkliche Qualität zu leisten.

 
 
 
 
 

Copyright © 2014 Automotive Cleff Autolackierung Köln / Felgenreparatur- Kfz Instandsetzung. | Seitemap | Impressum | Kontakt